Home
Was ist Schuppenflechte

Veranlagung

Reizfaktoren
Diagnose
Vererbung
Erscheinungsbilder
Schuppende Formen
Pustulöse Formen
Begleiterkrankungen
Schwangerschaft
Behandlung von Schuppenflechte
Medikamente
Medikamentenliste
Physikalische Behandlung
Klimatherapie
Psychotherapie
Schuppenflechte bei Kindern
 
Lexikon
Suchen
Links
Linktausch
Impressum

 

Behandlung der Schuppenflechte

Tioxolon
Tioxolon ist ein schwefelhaltiger, industriell hergestellter Wirkstoff, dessen Wirkungsweise etwa den
Teerpräparaten entspricht. Zusätzlich hat dieser Wirkstoff eine schuppenlösende Wirkung.
Da er farblos und geruchlos ist, kann er vor allem zur Behandlung von Schuppenflechteherden auf dem Kopf empfohlen werden.
Eine Anwendung sollte anfänglich auf acht bis zehn Tage begrenzt werden und wegen möglicher Reaktionen (starke Rötungen) unter ständiger Kontrolle stehen.

Lichtstrahlen können die Wirkung von Tioxolon verstärken, eine Besonnung oder
eine künstliche Bestrahlung während dieser Therapie sollte also strikt unterbleiben, obwohl ja sonst sehr
gerne Sonnen- und Ultraviolettbestrahlungen wegen ihrer guten Wirkung auf die Schuppenflechte durchgeführt wird.

weiter